Rechtliches

Welche persönlichen Daten erfassen wir von Menschen, die unseren Blog, unsere Webseite oder unser App besuchen?
Wenn Sie (je nach Fall) auf unserer Site etwas bestellen oder sich dort registrieren lassen, wird man Sie eventuell bitten, ihre/n Namen, Email-Adresse, Postadresse, Telefonnummer, Kreditkarteninformationen oder andere Einzelheiten einzugeben, um Ihnen bei dieser Erfahrung behilflich zu sein.

Wann erfassen wir Daten?

Wir erheben Sie von Ihnen, wenn Sie eine Bestellung aufgeben, einen Newsletter abonnieren, auf eine Umfrage reagieren, ein Formular ausfüllen oder Informationen auf unserer Site eingeben.

Wie verwenden wir Ihre Daten?

Die Daten, die wir von Ihnen erfassen, wenn Sie sich registrieren lassen, etwas kaufen, unseren Newsletter abonnieren, auf eine Umfrage oder Marketingkommunikation reagieren, auf der Website surfen oder bestimmte Charakteristika der Site nutzen, verwenden wir möglicherweise folgendermaßen:

  • Zur Verbesserung unserer Website, um Ihnen einen besseren Service anbieten zu können.
  • Um es uns zu erlauben, Ihnen bei der Reaktion auf Ihre Kundendienst-Anfragen einen besseren Service bieten zu können.
  • Um Ihre Transaktionen schneller zu bearbeiten.
  • Um in regelmäßigen Abständen Emails in Bezug auf Ihre Bestellung oder andere Produkte und Dienste zu senden.

Wie schützen wir Besucherdaten?

Unsere Website wird regelmäßig auf Sicherheitslücken und bekannte Schwachstellen gescannt, um Ihren Besuch auf unserer Site so sicher wie möglich zu machen.

Ihre persönlichen Daten befinden sich hinter gesicherten Netzwerken und Zugriff ist nur einer begrenzten Zahl von Personen möglich, die spezielle Zugriffsrechte zu solchen Systemen besitzen und verpflichtet sind, Daten vertraulich zu behandeln. Weiterhin werden alle, von Ihnen zur Verfügung gestellten sensitiven oder Kreditinformationen über Secure Socket Layer-(SSL-)Technik verschlüsselt.
Wir führen verschiedenen Sicherheitsmaßnahmen durch, wenn ein Benutzer eine Bestellung platziert, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten aufrecht zu erhalten. Alle Transaktionen werden durch einen Gateway-Anbieter verarbeitet und nicht auf unseren Servern gespeichert oder verarbeitet.

Verwenden wir ‚Cookies‘?

Ja. Cookies sind kleine Dateien, die eine Site oder deren Serviceanbieter über Ihren Web-Browser (wenn Sie die Erlaubnis geben) auf die Festplatte Ihres Computers übertragen und es den Systemen der Site oder des Serviceanbieters ermöglichen, Ihren Browser zu erkennen und bestimmte Daten zu erfassen und sich daran zu erinnern. Wir verwenden beispielsweise Cookies, die uns helfen, uns an die Posten in Ihrem Einkaufswagen zu erinnern und sie zu verarbeiten. Sie helfen uns auch – auf der Basis vorhergehender oder aktueller Site-Aktivitäten – Ihre Präferenzen zu verstehen und macht es uns möglich, Ihnen verbesserte Dienste anzubieten. Cookies werden auch von uns verwendet, um uns behilflich zu sein, aggregierte Daten in Bezug auf Site-Verkehr und Site-Interaktion zusammenzustellen, damit wir in Zukunft bessere Site-Erfahrungen und Tools anbieten können.

Wir verwenden Cookies, um:

  • zu helfen, uns an die Posten im Einkaufswagen zu erinnern und diese zu verarbeiten
  • Werbeanzeigen im Auge zu behalten.
  • aggregierte Daten über Site-Verkehr und Site-Interaktionen zusammenzustellen, um in Zukunft bessere Site Erfahrungen und Tools anzubieten. Wir nutzen eventuell auch die Dienste vertrauenswürdiger Drittparteien, die diese Informationen in unserem Auftrag nachverfolgen.

Sie können sich entscheiden, jedes Mal von Ihrem Computer gewarnt zu werden, wenn ein Cookie gesandt wird, oder sie können sich entscheiden, alle Cookies abzuschalten. Sie tun dies über die Einstellungen Ihres Browsers (wie beispielsweise Internet Explorer). Jeder Browser ist ein wenig anders, sehen Sie daher im Help-Menü Ihres Browsers nach, um zu erfahren, wie Sie Ihre Cookies korrekt modifizieren.

Wenn Sie Cookies abschalten, werden einige Features abgeschaltet. Dies hat keine Auswirkung auf die Benutzererfahrung, die Ihre Site-Erfahrung effizienter macht, doch einige unserer Dienste werden nicht (mehr) angemessen funktionieren.

Sie können jedoch immer noch Bestellungen platzieren.

Offenlegung an Dritte:

Ihre identifizierbaren persönlichen Daten werden von uns weder verkauft, noch gehandelt oder anderweitig an externe Parteien übertragen, sofern Sie nicht von uns zuvor hierüber informiert werden. Website Hosting-Partner und andere Parteien, die uns beim Betrieb unserer Website, der Durchführung unserer Geschäfte oder Abwicklung unseres Service für Sie assistieren, sind hierin nicht mit einbezogen, so lange diese Parteien sich verpflichten, diese Daten vertraulich zu behandeln. Ihre Daten können von uns auch freigegeben werden, wenn wir der Ansicht sind, diese Freigabe sei angebracht, um Gesetze zu befolgen, unsere Site-Strategien durchzusetzen oder um unser/e Rechte, Eigentum oder Sicherheit oder die-/dasjenige/n Anderer zu schützen.

Nicht persönlich identifizierbare Besucherdaten können jedoch anderen Parteien zu Vermarktungs-, Werbe- oder anderen Verwendungszwecken zur Verfügung gestellt werden.

Links zu Drittparteien:

Es steht uns auch frei, die Produkte oder Dienste von Drittparteien nach Ermessen gelegentlich auf unserer Website mit einzubeziehen oder anzubieten. Diese Drittparteien besitzen separate, unabhängige Datenschutzrichtlinien. Wir sind daher für den Inhalt oder die Aktivitäten dieser verlinkten Sites nicht verantwortlich. Dessen ungeachtet bemühen wir uns jedoch, die Integrität unserer Site zu schützen und sind für Feedback bezüglich jener Sites dankbar.

Google:

Die werbebezüglichen Vorschriften von Google sind in Google‘s Advertising Principles zusammengefasst. Sie werden angegeben, um Benutzern eine positivere Erfahrung zu bieten. Find Google’s policy here.

Wir verwenden Google AdSense Advertising auf unserer Website.

Google – als Drittverkäufer – verwendet Cookies, um auf unserer Site Anzeigen vorzustellen. Googles Verwendung des DART-Cookie macht es möglich, unseren Benutzern auf der Basis ihres Besuchs unserer Site und anderer Sites im Internet Anzeigen vorzustellen. Benutzer können aus der Verwendung des DART-Cookie aussteigen, indem sie Googles Netzwerk-Datenschutzpolitik in Bezug auf Anzeigen und Inhalte aufsuchen.

Wir haben folgendes implementiert:

  • Weitervermarktung mit Google AdSense
  • Google Display Network Impression Reporting
  • Demographics and Interests Reporting.

Ebenso wie Drittverkäufer – wie etwa Google – verwenden wir Erstanbieter-Cookies (wie beispielsweise Google Analytics Cookies) und Drittanbieter-Cookies (wie beispielsweise DoubleClick Cookies) oder andere Identifizierer von Drittparteien zusammen zur Kompilierung von Daten hinsichtlich Benutzer-Interaktionen mit Anzeige-Seitenaufrufen und anderen Anzeige-Servicefunktionen in ihrer Beziehung zu unserer Website.

Opting out-Verfahren:

Benutzer können Präferenzen einstellen, wie Google Ihnen unter Verwendung der Google Ad Settings-Seite Anzeigen übermittelt. Oder Sie können durch Aufsuchen der Opt out-Seite der Network Advertising-Initiative aussteigen oder permanent die Zusatzfunktion des Google Analytics Opt Out Browsers verwenden.

Wie handhabt unsere Site ‚do not track‘ [nicht nachverfolgen] Signale?

Wir respektieren ‚do not track‘-Signale und bei Vorhandensein eines Do Not Track (DNT) Browser-Mechanismus verfolgen wir weder nach, noch platzieren wir Cookies oder verwenden Werbung.

Erlaubt unsere Site Nachverfolgung des Verhaltens Dritter?

Es ist auch wichtig, anzumerken, dass wir die Nachverfolgung des Verhaltens Dritter erlauben.

Fair Information Practices:

Die Prinzipien der Fair Information Practices sind das ‚Rückgrat‘ des Datenschutzgesetzes der Vereinigten Staaten und die darin enthaltenen Konzepte haben weltweit eine wesentliche Rolle bei der Entwicklung von Datenschutzgesetzen gespielt. Ein Verständnis der Fair Information Practice-Prinzipien und wie sie implementiert werden sollen, ist kritisch zur Erfüllung der verschiedenen Datenschutzgesetze, die persönliche Daten schützen.

Um mit Fair Information Practices im Einklang zu stehen, ergreifen wir folgende reagierende Maßnahmen, sollte es zu einer Datenverletzung kommen:

Wir informieren die Benutzer durch Mitteilung auf der Site

  • Innerhalb von 7 Geschäftstagen.

Wir stimmen auch dem Prinzip der Entschädigung des/r Einzelnen zu, das verlangt, dass der/die Einzelne ein Recht hat, gesetzlich durchsetzbare Rechte gegen Daten¬erfasser und -verarbeiter, die das Gesetz nicht einhalten, zu verfolgen. Dieses Prinzip bestimmt nicht nur, dass der/die Einzelne durchsetzbare Rechte gegen die Nutzer von Daten besitzt, sondern dass der/die Einzelne auch Gerichte oder staatliche Behörde anrufen kann, um Nichterfüllung durch Datenverarbeiter zu untersuchen und/oder gerichtlich zu verfolgen.